10 Fragen an Hotelier und Entrepreneur Marco Nussbaum

veröffentlicht von am Sep 17, 2014 in 10 Fragen | Keine Kommentare

Marco Nussbaum ist Co-Founder und CEO von prizeotel, einer Budget-Design Hotelkette im Norden Deutschlands. So die Kurzdefinition. Marco Nussbaum ist nämlich noch viel mehr: Er ist ein Macher und Vordenker in einer sehr traditionellen Branche. Zu Recht wurde er schon mehrfach für seinen Ansatz sein Team und seine Hotels zu führen ausgezeichnet. Das Spannende in […]

Die ultimative Checkliste für Ihre Marke – Lieblinks KW 37/14

veröffentlicht von am Sep 12, 2014 in Virtuelle Crema | Ein Kommentar

Checklisten sind großartig! Sie vermitteln einem das Gefühl, etwas geschafft zu haben, nichts vergessen zu haben, keine Fehler gemacht zu haben. Der Mensch liebt Checklisten. Über 53 Millionen Ergebnisse spuckt Google aus, wenn ich „check list“ ins Suchfeld eingebe. Mein Eindruck ist, dass mehr Leute über Checklisten schreiben als dass sie sie tatsächlich nutzen. Ich […]

10 Fragen an Christopher Lewis von der Samstag Rad Manufaktur

veröffentlicht von am Sep 10, 2014 in 10 Fragen | Ein Kommentar

Christopher Lewis baut Fahrräder. Aber nicht irgendwelche, sondern Fahrräder mit Seele. Zumindest nenne ich seine Samstagräder so. Er restauriert Fahrrad-Klassiker aus den 1940er bis 70er Jahren und baut daraus künstlerische Unikate. Die Quellen seines Rohmaterials sind sein Betriebsgeheimnis. Entstanden ist die Idee an einem Samstag als ihn das Bild verlassener alter Markenräder am S-Bahnhof traurig […]

Ist Ihr Marketing auch so bescheiden? Zieren Sie sich nicht!

veröffentlicht von am Sep 8, 2014 in Brandrede | Keine Kommentare

Ich las kürzlich in der Süddeutschen Zeitung ein Interview mit Deutschlands Basketball-Exportschlager Dirk Nowitzki. Es ging um Bescheidenheit. O-Ton „Ich denke auch manchmal, sei doch mal wilder, aber was soll ich sagen, ich bin es einfach nicht.“ Super sympathisch, oder? Die Deutschen verstehen sich gerne als Bescheidenheitskünstler. Privat. Und leider auch beruflich. Das Internet spricht […]

Deine Marke – deine wichtigste Dauerbaustelle!

veröffentlicht von am Aug 18, 2014 in Brandrede | Ein Kommentar

Machen wir uns nichts vor: Markenbildung und Markenpositionierung sind ein Prozess, der niemals endet. Wenn Ihnen ein Berater irgendetwas anderes erzählt, glauben Sie ihm nicht! Der Begriff „Prozess“ klingt natürlich irgendwie nach Fortschritt und Struktur. Die Realität im Marketingalltag der meisten Unternehmer sieht anders aus. Die Arbeit an der eigenen Marke ist eine Dauerbaustelle. Wie […]

Money Relationship Management – unterschätzter Teil der Markenarbeit

veröffentlicht von am Jul 29, 2014 in Marketing Blend | 5 Kommentare

„Love what you do for your money and love what it does for you“ empfiehlt Jennifer S. Wilkov  in ihrem Buch „Dating your money“, das Monika Birkner in ihrem Blog erwähnt. Der erste Teil des Satzes ist für viele Unternehmer Motor ihres Tuns. Aber der Zweite? Hier offenbart sich die Beziehung des Unternehmers zum Geld. […]

10 Fragen an Andrea Sepperl und Peter Knoblich, Sprechzeichen

veröffentlicht von am Jul 16, 2014 in 10 Fragen | Keine Kommentare

Was mich wirklich glücklich macht? Wenn ich auf Markenmacher treffe, die mit ihrem Angebot die Welt tatsächlich jeden Tag ein bisschen besser machen. Wie Andrea Sepperl und Peter Knoblich. Ihre Idee ist so simpel wie einleuchtend, dass ich mich gefragt habe, wieso es sie noch nicht gibt! Sprechzeichen ist eine haptische Kommunikationshilfe für den Pflegebereich, […]

Fünf Gründe, warum Sie ein Magnetprodukt brauchen

veröffentlicht von am Jul 10, 2014 in Brandrede | Keine Kommentare

Was ist ein Magnetprodukt? Das Magnetprodukt ist ein einzigartiges, (be)merkenswertes Angebot, das alles bündelt, was Ihnen und Ihren Wunschkunden wirklich wichtig ist. Es ist das Herzstück Ihrer Arbeit und Ihres Umsatzes. Es ist der kaufbare Behälter Ihres Markenkerns. Es ist die Antwort auf die Frage eines potenziellen Kunden: „Wenn ich mich für ein einziges Angebot […]

Was Marken brauchen: Ein Angebot nach Art des Hauses

veröffentlicht von am Jul 8, 2014 in Brandrede | Keine Kommentare

Jede Trattoria hat eine Pizza oder Pasta della casa auf der Speisekarte. Gäste, die die Standardgerichte satt haben, und auf der Suche nach dem Besonderen sind, bestellen genau das! Das Gericht nach Art des Hauses. Hier lässt der Chefkoch seine Kreativität spielen und verfeinert gewöhnliche Gerichte nach seinem Gusto. Ich wünschte, Dienstleister würden ihren Markenkern, […]

Optimieren Sie Ihre Marke im laufenden Betrieb

veröffentlicht von am Jun 30, 2014 in Brandrede | Keine Kommentare

Die meisten Unternehmer sind träge in ihrer Markenarbeit. Sie bringen nicht Marken mit Charakter, sondern ein teigiges Etwas auf den Markt. Schwammige Worthülsen statt knackiger Kernbotschaften. Das Tagesgeschäft lässt einfach keine Zeit dafür. Klar, dass es nicht gut läuft! Dabei ist das Laufen ganz wichtig. Mir persönlich ging es auch so: In den letzten beiden […]

Der kürzeste Witz im Marketing: USP

veröffentlicht von am Jun 23, 2014 in Brandrede | Keine Kommentare

Der Begriff „Unique Selling Proposition“, kurz USP, gehört zum Grundwortschatz Marketing. Offizielle Definition laut Lehrbuch: Einzigartiges Nutzenversprechen, das mit dem Angebot verbunden werden soll. Für mich ist es zum kürzesten Witz im Marketing verkommen. Die Suche nach dem eigenen USP regt Anbieter zu wahnwitzigen Superlativen an, z.B. die Radiosender: „Der beste Hitmix.“ „Die längste Musikstrecke.“ […]

Newsletter, die gelesen werden wollen – Lieblinks KW 25/14

veröffentlicht von am Jun 20, 2014 in Virtuelle Crema | Keine Kommentare

Newsletter gibt es wie Sand am Meer. Die elektronische Post als Abo hat sich mittlerweile etabliert. Und wie mit so vielen Maßnahmen ist es auch bei den Newslettern so: Nach dem Hype kommt das Mittelmaß. Gute Newsletter haben Seltenheitswert, dabei könnten sie so wertvoll sein. Die folgenden Beispiele von Mikro- und Solopreneuren gefallen mir außerordentlich. […]